Besucher:
seit dem 01.06.2017
Besucherzaehler





Grüss Gott! (wie man in meiner Heimat sagt)


Schon von klein auf war es mein Wunsch Kinderkrankenschwester zu werden.

Deshalb begann ich 1981 meine
3jährige Berufsausbildung in
Augsburg und nach mehreren Jahren Berufspraxis schloss ich
eine 2jährige Zusatzausbildung für Intensivpflege in Düsseldorf ab.

Seit meiner Heirat und Geburt unseres Sohnes arbeitete ich auf der allgemeinen Kinderintensivstation und jetzt auf der Intensivstation für Früh- und Neugeborene in Dortmund.
Hier konnte ich die schulmedizinische Versorgung intensiv studieren.
Die Arbeit mit den kleinen und hilflosen Patienten hat mein Einfühlungs- und Beobachtungsvermögen sehr geformt.

In all den Jahren habe ich mich mit ergänzenden oder alternativen Therapie-
konzepten beschäftigt, die in der klassischen Schulmedizin keinen Einsatz
finden und doch als sehr wirkungsvoll betrachtet werden können.

Letztendlich brachte mich diese Beschäftigung zur professionellen Ausbildung
zur Heilpraktikerin und aufbauend darauf zur klassischen Homöopathie.

Das Gute an der Homöopathie ist, sie tut nicht weh, schmeckt gut und kann
sehr gut zur Erreichung und Erhaltung der Gesundheit beitragen.




Warum berichte ich Ihnen das alles?

Viele meiner Erfahrungen, die ich in meinem Leben gesammelt habe,
setze ich heute dafür ein, anderen Menschen zu helfen.

Denn "Krankheit" mit all seinen Facetten bedeutet oftmals mehr als eine Behandlung eines Symptoms. Vielmehr ist eine Unterstützung des gesamten System Mensch in seiner Situation wichtig.

Das Ziel sollte es sein, neben der Behandlung der Symptome, auch neue Energien
freizusetzen, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu stärken und einen neuen
Weg zu finden wie Gesundheit langfristig erlebbar werden kann.



Gerne möchte ich mit Ihnen ein persönliches Gespräch führen, um ein klares
Bild Ihrer Situation zu bekommen. Dafür nehmen wir uns die Zeit, die wir brauchen.
Auf Grundlage des Gesprächs werde ich dann das für Sie passende homöo-
pathische Mittel suchen. 

Dieser Weg ist vielleicht neu für Sie, doch gerade das kann den Unterschied
erzeugen.
 
Ich wünsche Ihnen, egal welchen Weg Sie auch einschlagen, Gesundheit,
Wohlbefinden und die Energie, Ihr Leben zu genießen. 




.